02.07.2017 Bestzeiten und ein 1. Platz beim Queichtal-Lauf in Zeiskam

Queichtallauf 2017 in ZeiskamMehrere VfL-Läufer nahmen auch dieses Jahr am Queichtal-Lauf der LSG Zeiskam teil um mit Spaß wieder einmal bei einer Laufveranstaltung dabei zu sein. Herausgekommen sind  persönliche Bestzeiten über 5 km und 10 km. Besonders hervorzuheben ist dabei Melanie Weinheimer, die zum allerersten Mal überhaupt an einer Laufveranstaltung teilnahm. Sie war letztes Jahr als Anfängerin in der neu gegründeten Laufgruppe des VfL Bellheim hinzugekommen und wagte sich nun erstmalig an die 5-km-Distanz. Ihr Ziel war es, nicht Letzte zu werden. Bei der Siegerehrung hieß es dann: 1.Platz in der Altersklasse W35 für Melanie Weinheimer vom VfL Bellheim. Ein außergewöhnlicher Einstieg in die Läuferkarriere.


AQueichtallauf 2017 in Zeiskamuf das Treppchen über 5 km schafften es ebenfallsQueichtallauf 2017 in Zeiskam Regina Gies-Wiegerling mit dem 2. Platz in der Altersklasse W50 und Peter Brennenstuhl mit dem 3. Platz in der Altersklasse W60.

Über die 10-km-Distanz sicherte sich Edith Brennenstuhl, nach einem furiosen Endspurt mit 54:33 Min. persönliche Bestzeit und mit Platz 5 in der Altersklasse W55 eine Platzierung unter den Top 10.
Herzliche Glückwünsche an alle Läuferinnen und Läufer!

Ein besonderes Dankeschön geht an die LSG Zeiskam für die hervorragende Organisation, die gute Verpflegung und das perfekte Wetter.

Alle Ergebnisse im Überblick:

Melanie Weinheimer

30:13 Min.

1. Altersklasse W35

5-km-Lauf

Regina Gies-Wiegerling

30:03 Min.

2. Altersklasse W50

5-km-Lauf

Peter Brennenstuhl

28:01 Min.

3. Altersklasse M60

5-km-Lauf

Edith Brennenstuhl

54:33 Min.

5. Altersklasse W55

10-km-Lauf

Achim Scheurer

53:56 Min.

25. Altersklasse M55

10-km-Lauf

Unser VfL-Lauftreff

Bei uns kann jeder mitlaufen, auch wenn er nur zum Spaß laufen möchte.
Läuferinnen und Läuferinnen sind bei uns immer herzlich willkommen und können gerne jederzeit einsteigen. Natürlich gibt es auch die Möglichkeit erstmal zu schnuppern und zu testen.
Unser Diplom-Lauftherapeut Jürgen Göritz, der als über langjährige Erfahrung rund ums Laufen verfügt, führt mit seinen fundierten Fachkenntnissen in das „gesundheitsorientierte Laufen“ ein. Jeder in der Gruppe wird dabei individuell betreut. Zusätzlich gibt es noch jede Menge Tipps und Informationen rund ums Laufen. Gelaufen wird zweimal pro Woche, mal auf abwechslungsreichen Strecken rund um Bellheim, mal im Stadion. Treffpunkt ist mittwochs 18.30 Uhr und samstags, 15.00 Uhr am Eingang Franz-Hage-Stadion.
Auch „Fortgeschrittene“ und Wiedereinsteiger können sich gerne unserer zweiten Laufgruppe anschließen. Einfach vorbeikommen und mitmachen! Treffpunkt: Samstags um 15 Uhr und mittwochs um 18 Uhr, ebenfalls am Eingang des Franz-Hage-Stadions in Bellheim. Bei weiteren Fragen können Sie sich gerne an uns wenden: Lauftreff@vfl-bellheim.de oder unter 07272/7778643


13.06.2017: Pfalz-Seniorenmeisterschaften

Als einziger Vertreter des VfL Bellheim startete Jörg Haubold bei den Pfalz-Senioren-Meisterschaften in der Altersklasse der M45. Und das tat er überaus erfolgreich. Er hat sich in den letzten drei Jahren von Sportfest zu Sportfest gesteigert, auch dank der guten Betreuung und Unterstützung durch die Trainerin Gaby Schmitt. So landete er in allen Disziplinen auf einem Podestplatz und war auch mit den erreichten Weiten im Kugelstoßen und im Speerwurf hochzufrieden. Von Hause aus eigentlich ein Werfer, hat er sich zur Überbrückung der Zeit am Wettkampftag auch für den 100m-Lauf gemeldet. Der Mut wurde belohnt: Er wurde prompt Pfalzmeister. Herzlichen Glückwunsch!

Hier die Ergebnisse:

 

Haubold Jörg

M45

1.Platz

100-m-Lauf

15,8 s

 

 

2.Platz

Kugelstoßen

8,75 m

 

 

3.Platz

Speerwurf

25,24 m


01.06.2017: Der VfL Tischtennisnachwuchs bei der Tischtennis WM 2017 in Düsseldorf

VfL Bellheim bei TT WM in DüsseldorfAm Donnerstag, den 01.06.2017 machten wir uns gegen 06:30 Uhr von Bellheim auf den Weg zur Tischtennis WM nach Düsseldorf.
Bei einer Ausschreibung vom PTTV hatten wir mit unserem Werbefilm der VfL Tischtennis Jugend 10 Freikarten gewonnen. Die Karten waren der Hammer. Wir hatten Zugang zu ganz vielen Bereichen,  sogenannte Accreditations Tages-Tickets, und bekamen Essensgutscheine und Getränkegutscheine.
Die Kinder bekamen Pappklatschen, aufblasbare Klatschstangen und wir hatten  Deutschlandfähnchen dabei. Damit konnten wir die Spielerinnen und Spieler anfeuern.
Wir sahen sagenhafte Ballwechsel und echte Weltklasse-Spiele und Spieler. 
Viel Spaß machte den Kinder das Sammeln von Autogrammen bei der Stars dieser WM.
Ohne unsere besonderen Karten hätten wir zum Teilnehmerbereich keinen Zugang gehabt. So  bekam unser TT-Nachwuchs Unterschriften  von Timo Boll, Dimitrij Ovtcharov, Tomokazu Harimoto, Ma Long, Petrissa Solja. In der Mittagspause hatten wir Zugang zur Spielerkantine, wir saßen neben dem Tisch der portugiesischen Tischtennisspielern.
Wir hatten alle jede Menge Spaß - es war ein sehr schöner Tag.
Unserem TT-Nachwuchs hat besonders der Kontakt zu den Spielern (Stars) gefallen. Auch die Spiele, Aufschläge und Ballwechsel waren sehr interessant und lehrreich.
Unser Kurzfilm zur WM ist hier zu finden und unser Bewerbungsvideo zur Tischtennis-WM steht hier.
Der Verein möchte sich noch bei den beiden Fahrern Andreas Wölfel und Steffen Benz für die Betreuung und die Fahrt nach Düsseldorf sehr herzlich bedanken.
VfL Bellheim bei TT WM in DüsseldorfVfL Bellheim bei TT WM in DüsseldorfVfL Bellheim bei TT WM in DüsseldorfVfL Bellheim bei TT WM in Düsseldorf
 

 

 Terminkalender 2017

August

05.08.
  19:00 Uhr   34. Sommernachtslauf,  Dr. Friedrich-Schneider-Halle
12.08.   16:00 Uhr
19:00 Uhr
  Aufbau Vereinsfest, Helfer sind willkommen
Vereinsfest,
Emailschilderfabrik Schmitt, Fortmühlstraße
Oktober

07.10.
     

Der 47. Landesoffene Werfertag muss leider ausfallen, da die Gemeinde Bellheim unsere Wurfanlage nicht fertigstellt.

Dezember

03.12.
  10:00 Uhr  
46. Tischtennis-Ortsmeisterschaft für Schülerinnen, Schüler und Jugendliche, Sporthalle Grundschule